Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten!

Die schrecklichen Ereignisse in Japan machen uns fassungslos. Die Reaktorkatastrophe in Fukushima führt auf erschütternde Weise vor Augen: Es gibt keinen Schutz vor dem nuklearen Restrisiko. Nach Fukushima kann es nur eine Konsequenz geben: Atomkraft abschalten! Drei Monate sieben Atomkraftwerke stillstehen lassen, wie dies Schwarz-Gelb ankündigt, reicht nicht!

Für kommenden Samstag, den 26. März rufen wir zu vier Großdemonstrationen in Berlin, Hamburg, Köln und München auf. Mit zehntausenden Menschen demonstrieren wir für das endgültige Aus der Atomenergie.
Wir Düsseldorfer_innen fahren zur Demonstration nach Köln.

Vor der Kundgebung um 13 Uhr, Deutzer Werft finden in Köln zwei Demonstrationen statt:

  • 11.00 Uhr: Treffpunkt und Kundgebung am Neumarkt
    Redner_innen von attac und dem Anti-Atom-Plenum Köln, Musik
    12.00 Uhr: Start der Demo zur Deutzer Werft

    (mit einer Zwischenkundgebung)
  • 11.30 Uhr: Treffpunkt und Kundgebung am Ottoplatz
    Danach Demo vom Ottoplatz bis zur Deutzer Werft

Beide Demozüge ziehen dann zur gemeinsamen Abschlusskundgebung.

Unser Abfahrtszeitpunkt aus Düsseldorf ist so gewählt das alle Demonstrationen erreicht werden können.

Treffpunkt zur gemeinsamen Anreise aus Düsseldorf:

Samstag 26.03.2011 um 9.30 Uhr am UFA Kino (Düsseldorf HBF), wir fahren dann gemeinsam um 9.58 mit dem RE nach Köln.

Der Verein Düssel Solar e.V. fährt mit dem Fahrrad zur Demonstration nach Köln. Treffpunkt dafür ist um 10 Uhr am Bergischen Löwe an der KÖ/ Ecke Bahnstraße und um 10 Uhr 45 in Benrath an der S-Bahn.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Fukushima mahnt: Alle AKWs abschalten!

  1. Wieschermann sagt:

    Guten Tag,
    wo und wann findet die Mahnwache gegen die E.ON-Verbrecher
    heute in Düsseldorf statt?- Ich weiß, zeitlich sehr knapp!
    Können Sie mir eine kurze SMS schicken, weil ich mich
    von Hürth aus gleich auf den Weg nach Düsseldorf mache?

    MfG
    Horst Wieschermann

Hinterlasse einen Kommentar zu Wieschermann Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>